0 23 24 - 96 08-0

persönliche Beratung

©dmitrimaruta/fotolia
©dmitrimaruta/fotolia

Ideen Chor-, Gruppen- und Vereinsreisen

Sie suchen nach Ideen oder Anregungen für Ihre nächste gemeinsame Reise? Dann sind Sie hier goldrichtig. Hier finden Sie Reisevorschläge für Ihre individuelle Reise - mit persönlichem Engagement und viel Know How...

IDEEN CHOR-, GRUPPEN- UND VEREINSREISEN Europa

(Sortierung nach Reisetagen und Richtpreisen aufsteigend)

©czech tourism
ab
309 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformation
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, im gebuchten Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Restaurant oder Hotel
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Rahmen eines „Volkstümlichen Abends“ inkl. Musik und Freibier
  • halbtägige Stadtführung durch die Prager Altstadt
  • halbtägige Stadtführung Hradschin
  • Eintritt Prager Burg (Kombikarte)
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung des Fahrerpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie nach Prag. Pausen unterwegs nach Bedarf. Nach der Ankunft in Prag am Nachmittag erfolgt die Zimmereinweisung. Abendessen in einem Prager Restaurant. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer gemeinsamen Entdeckungstour durch die Prager Altstadt. Ein örtlicher Gästeführer bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Wenzelsplatz, die Astronomische Uhr und die Karlsbrücke näher. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Unternehmungen bis zum Abendessen zur freien Verfügung. Abendessen in einem Prager Restaurant. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Heute Vormittag geht es hinauf auf den Burgberg, den „Hradschin“. Die Prager Burg (Amtssitz des Präsidenten), die St. Veits-Kathedrale und das „Goldene Gässchen“ sind die Sehenswürdigkeiten dieses Stadtteils. Auch der heutige Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen als „volkstümlicher Abend“. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Heute heißt es Abschied nehmen von der „Goldenen Stadt“ an der Molda. Nach dem Verladen der Koffer treten Sie die Heimreise an. Ankunft im Heimatort, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, im Laufe des Abends.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Hotel Astoria
  • Hotel Ambiance
  • Hotel Olympik

 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung
  • Moldauschifffahrt

 Diese Reise ist auch als 5 - Tages - Reise buchbar. (Angebot herunterladen)

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

©Mapics/fotolia

Flandern
4 - Tage - Reise

Reisenummer Basis 2589 | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
383*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Holiday Inn Hotel Gent Expo
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1 x Abendessen im Hotel oder Restaurant
  • Bettensteuer Gent
  • Stadtführung mit örtlicher Gästeführung in Gent
  • Stadtführung mit örtlicher Gästeführung in Brügge
  • Grachtenfahrt in Brügge (30 Min.)
  • Aufenthalt in Oostende
  • Stadtführung mit örtlicher Gästeführung in Antwerpen
  • Aufenthalt in Venlo
  • alle Straßen- und Parkgebühren
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Morgens fahren Sie nach Belgien, Ihr Ziel ist Gent.

Nach der Ankunft erleben Sie die geschichtsträchtige Altstadt von Gent (UNESCO Weltkulturerbe)

mit der St. Bavo-Kathedrale und bestaunen die bezaubernden Bauten während der gemeinsamen

Stadtführung.

Am Nachmittag fahren Sie dann weiter zu Ihrem Hotel, wo Sie Ihre Zimmer beziehen. Freizeit bis zum Abendessen. Abendessen und Übernachtung im Holiday Inn Gent Expo.

Gestärkt vom Frühstück starten Sie in einen erlebnisreichen Tag.
Zunächst besuchen Sie die wunderschöne Stadt Brügge, deren Innenstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nach der Ankunft erleben Sie Brügge bei einer Stadtführung. Sie sehen die Salvatorkathedrale, die Heiligblutbasilika, den Belfried, das Rathaus und vieles mehr.
Danach genießen Sie eine entspannte Grachtenfahrt durch die schnuckeligen Kanäle Brügges. Die anschließende Mittagspause können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.
Nachmittags fahren Sie zur Küste nach Oostende, hier haben Sie Zeit für einen gemütlichen Strandspaziergang oder einen Bummel über die Promenade von Oostende. Genießen Sie die frische Seeluft!
Hier haben Sie auch die Möglichkeit in einem Restaurant zu Abend zu essen.(Selbstzahler)
Rückfahrt nach Gent zum Hotel nach Absprache.Übernachtung im Holiday Inn Gent Expo.

Heute entdecken Sie die Heimat des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens bei einer Stadtführung.Sie sehen den Marktplatz mit seinen prachtvollen Zunfthäusern, die berühmte St. Paulskirche, den Hafen und das jüdische Viertel.
Nach dieser spannenden Zeitreise haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel die gotische Liebfrauenkathedrale, wo zwei der wichtigsten Werke Rubens – die Kreuzaufrichtung und die Kreuzabnahme– zu sehen sind oder besichtigen Sie das Rubenshaus, das ehemaligen Wohnhaus von Rubens (Zusatzkosten). Natürlich können Sie Ihre Freizeit auch mit einem Stadtbummel oder einem Cafébesuch gestalten.
Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Hotel.Zum Abend fahren Sie ins Zentrum von Gent, dort haben Sie die Gelegenheit einen entspannten Abendspaziergang zu unternehmen oder zu Abend zu essen(Selbstzahler). Übernachtung im Holiday Inn Gent Expo.

Nach dem gemeinsamen Frühstück verlassen Sie Flandern. Zunächst fahren Sie in die niederländische Grenzstadt Venlo - hier verbringen Sie Ihre Mittagspause.
Die gemütliche, historische Innenstadt lädt zum bummeln und schlendern ein.Natürlich dürfen Sie den Aufenthalt auch nutzen, umein paar Kleinigkeiten einzukaufen.
Im Anschluss fahren Sie weiter Richtung Heimat, wo Sie am frühen Abend ankommen.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 30 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiel & Hotelbeschreibung:

Holiday Inn Hotel Gent Expo

Das Holiday Inn Hotel Gent Expo liegt am Rande von Gent. Mit der Tram (die nächste Haltestelle ist 100 m vom Hotel entfernt) fahren Sie 20 Minuten ins historische Zentrum von Gent. Zum Hotel gehören ein Restaurant, eine Cocktail-Lounge, eine Geschenkboutique und ein kostenfreies Fitnesscenter. Die komfortablen Zimmer im Holiday Inn Gent Expo verfügen über Kaffee- / Teekocher, Flachbildschirm-TV, WLAN und eine Minibar.

Weitere Hotels auf Anfrage möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Halbpension für die gesamte Reise

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

Normandie (Rouen)

4 - Tage - Reise

Reisenummer 2350 | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
388 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, im gebuchten Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Kurtaxe
  • 2-stündige Stadtführung/-rundfahrt unter sachkundiger Leitung in Rouen
  • Besichtigung einer Calvadosbrennerei mit Probe
  • Besichtigung des Benediktinerpalastes mit Likörverkostung
  • Schifffahrt von Honfleur in die Seine-Mündung
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung des Fahrerpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie direkt in die wunderschöne Hafenstadt Rouen. Ausreichend Pausen, einschließlich

einer Mittagspause, werden natürlich eingelegt. Ankunft in Rouen, je nach Verkehrslage und Dauer der

Pausen, am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Rouen ist fest mit dem Namen Jeanne d´Arc verbunden, die hier zum Tode verurteilt und verbrannt wurde. Bei einer Stadtbesichtigung kommen Sie unter anderem an der gotischen Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Frankreichs vorbei. Danach geht die Reise weiter in den Wallfahrtsort Lisieux mit seiner weißen Basilika, der heiligen Theresa. Auf dem Rückweg ins Hotel haben wir den Besuch einer Calvadosbrennerei mit anschließender Probe eingeplant. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Gestärkt für den Tag fahren Sie nach dem Frühstück entlang der Alabasterküste nach Fecamp. Hier brauen die Mönche schon seit dem 16. Jahrhundert den berühmten Benediktinerlikör. Nach der Besichtigung und der Verkostung geht es die Küste, der steil ins Meer abfallenden Kreidefelsen, entlang nach Etretat, dem wohl bekanntesten Ort in diesem Abschnitt der Normandieküste. Anschließend geht die Reise nach le Havre und danach über die Pont de Normandie, die als zweitlängste Schrägseilbrücke der Welt über die Seine gespannt wurde. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den beschaulichen Fischerort Honfleur. An Bord eines kleinen Ausflugsboots fahren Sie in die Seine-Mündung hinein bis unter die Pont de Normandie und werden schon von weitem mit einem atemberaubenden Ausblick auf die gigantische Brückenkonstruktion belohnt. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Nach dem letzten Frühstück wird Ihr Gepäck verladen und Sie treten, natürlich wieder mit den nötigen Pausen, die Heimreise an.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 45 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Hotel Rouen St. Sever
  • Novotel Rouen Sud
  • Mercure Rouen Centre Cathedrale

 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung

 

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

©czech tourism

Prag
5 - Tage - Reise

Reisenummer Basis 2444 | Reisetermine in der Nebensaison | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
291*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC im gebuchten Hotel
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als Abschiedsessen im Rahmen eines „Volkstümlichen Abends“ mit 3-Gang-Menü, Freibier und Musik inkl. Dolmetscher in einem urigen Restaurant
  • 4-std. Stadtführung mit örtlicher, deutschsprachiger Gästeführung in Prag
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie nach Prag. Pausen unterwegs nach Bedarf. Nach der Ankunft in Prag erfolgt die Zimmereinweisung. Sie haben dann die Gelegenheit Prag bereits auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer gemeinsamen Entdeckungstour durch die Prager Altstadt. Ein örtlicher Gästeführer bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Wenzelsplatz, die Astronomische Uhr und die Karlsbrücke näher. Anschließend Freizeit. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Der heutige Tag steht Ihren zur freien Verfügung. Alternativ: Könnten Sie den Vormittag z.B. mit der Besichtigung der Prager Burg verbringen. Es geht den Burgberg, den„Hradschin“ hinauf. Die Prager Burg (Amtssitz des Präsidenten), die St. Veits-Kathedrale und das „Goldene Gässchen“ sind die Sehenswürdigkeiten dieses Stadtteils (fakultativ). Nachmittags könnten Sie ein Konzert in der St. Nikolaus Kirche geben. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Der heutige Tag steht Ihren bis zum Abendessen zur freien Verfügung. Alternativ: Wie wäre mit einer Schifffahrt auf der Moldau? Hier wäre ein offenes Singen während der Tour möglich.

Am Abend haben wir für Sie in einem typischen Prager Restaurant einen Tisch reserviert. Hier lassen Sie die Reise bei einem „Volkstümlichen Abend“ mit einem 3-Gang-Menü, Freibier und Musik ausklingen. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Heute heißt es Abschied nehmen von der „Goldenen Stadt“. Nach dem Verladen der Koffer treten Sie die Heimreise an. Ankunft im Heimatort, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, im Laufe des Abends.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

  • Hotel Astoria
  • Hotel Ambiance

weitere Hotels auf Anfrage möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Halbpension für die gesamte Reise
    • Besichtigung Prager Burg „Hradschin“ mit Königspalast, Goldenes Gässchen, St. Veits-Dom und St. Georgs Basilika
  • Moldauschifffahrt

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin.
  (Preisbasis Nebensaison | Anreise sonntags oder montags)

zum Reisevorschlag

©czech tourism
ab
409*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC im gebuchten Hotel
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Restaurant
  • 4-std. Stadtführung mit örtlicher, deutschsprachiger Gästeführung in Prag
  • 4-std. Eintritt und Führung Hradschin mit örtlicher, deutschsprachiger Gästeführung
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie nach Prag. Pausen unterwegs nach Bedarf. Nach der Ankunft in Prag erfolgt die Zimmereinweisung. Sie haben dann die Gelegenheit Prag bereits auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer gemeinsamen Entdeckungstour durch die Prager Altstadt. Ein örtlicher Gästeführer bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Wenzelsplatz, die Astronomische Uhr und die Karlsbrücke näher. Anschließend Freizeit. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Den Vormittag verbringen Sie mit der Besichtigung der Prager Burg. Zunächst geht es auf den Burgberg, den „Hradschin“. Die Prager Burg (Amtssitz des Präsidenten), die St. Veits-Kathedrale und das „Goldene Gässchen“ sind die Sehenswürdigkeiten dieses Stadtteils, welche Sie im Laufe des Vormittags kennenlernen. Nachmittags Freizeit. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Der heutige Tag steht Ihren bis zum Abendessen zur freien Verfügung. Alternativ: Wie wäre mit einer Schifffahrt auf der Moldau?


Am Abend haben wir für Sie in einem typischen Prager Restaurant einen Tisch reserviert. Hier genießen Sie ein schmackhaftes Abendessen. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Heute heißt es Abschied nehmen von der „Goldenen Stadt“. Nach dem Verladen der Koffer treten Sie die

Heimreise an. Ankunft im Heimatort, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, im Laufe des Abends.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

  • Holiday Inn Prague Congress
  • Hotel Clarion Congress
  • Hotel Ambiance

weitere Hotels auf Anfrage möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Moldauschifffahrt

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

©JFL Photography/Fotolia
ab
454*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Plauserhof in Plaus
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet im Hotel
  • Aufenthalt in Bozen inkl. Stadtführung mit örtlicher Gästeführung
  • Tagesausflug Gardasee mit Essen in einer Cantina oder Ausflug nach Oberbozen/Klobenstein
  • Ausflug nach Trient
  • Aufenthalt in Meran, inkl. Stadtführung mit örtlicher Gästeführung
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie von Ihrem Heimatort nach Südtirol. Unterwegs werden ausreichend Pausen eingelegt, sodass Sie Ihr Tagesziel am frühen Abend erreichen werden. Abendessen und Übernachtung im Plauserhof.

Heute Vormittag erleben Sie die Landeshauptstadt Südtirols, Bozen. Nach einer 1-stündigen Stadtführung zu Fuß durch die historische Altstadt folgt eine frühe Mittagspause und die Weiterfahrt nach Meran. Der Kurort am Fuße der Alpen bietet Ihnen neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch einen herrlichen Kurpark, der zum Verweilen einlädt. Abendessen und Übernachtung im Plauserhof.

Im Rahmen des heutigen Tagesausfluges genießen Sie einen herrlichen Tag am Gardasee. Der „Lago di Garda“ ist der größte italienische Voralpensee und ein wahres Naturparadies. Durch das Sarcatal geht es zunächst nach Riva del Garda, wo Sie den Mittag und frühen Nachmittag ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Falls gewünscht besteht von hier aus Möglichkeit, mit dem Schiff nach Malcesine zu fahren (Zusatzkosten).

Im Anschluss werden Sie bereits zu einem gemeinsamen Essen erwartet.

Alternativ können Sie heute eine Dolomitenrundfahrt unternehmen und die herrlichen Ausblicke des Bergmassivs genießen.

Abendessen und Übernachtung im Plauserhof.

Am späten Vormittag fahren Sie nach Trient. Die Stadt des II. Vatikanischen Konzils erkunden Sie auf eigene Faust, auf Wunsch können Sie die Stadt bei einer gemeinsamen Stadtführung kennenlernen (Zusatzkosten) anschließend hätten Sie noch etwas Zeit für einen gemütlichen Stadtbummeln. Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Plauserhof.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von „Bella Italia“. Ankunft, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, im Laufe des Abends.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 45 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiel:

  • Plauserhof

weitere Hotels auf Anfrage möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
    • Reisekranken-Versicherung
    • Dolomitenrundfahrt mit örtlicher Gästeführung
    • Schifffahrt Gardasee
    • Stadtführung Trient mit örtlicher Gästeführung

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

Stresa © pure-life-pictures Fotolia
ab
494 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • HUMMI-Reisebegleitung während der Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Hotel Vittoria in Premeno
  • 4 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet im Hotel
  • Kurtaxe
  • Ausflug zum Orta-See, inkl. Fahrt Altstadtbähn‘le
  • Ausflug Borromäische Inseln inkl. Gästeführung, Schifffahrt ab Pallanza, Eintritt Inseln (Madre-Pescatori- Bella), Botanische Führung Isola Madre mit Palast, Besichtigung Zehnterrassengarten Isola Bella mit Führung im Schloss, „Landungssteuer“
  • Tagesausflug Schweiz mit Aufenthalt in St. Gallen und Besichtigung einer Käserei mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Mailand inkl. Stadtrundfahrt
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Abfahrt von Heimatort am frühen Morgen. Die Fahrt geht über Basel, den Gotthard und Bellinzona zum Lago Maggiore, dem wohl berühmtesten Voralpensee Italiens. Ankunft in Premeno, je nach Verkehrslage, am frühen Abend. Abendessen und Übernachtung im Hotel Vittoria.

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem erlebnisreichen Tag auf den berühmten Borromäischen Inseln.

Zunächst besuchen Sie die „Isola Madre“ (dt. Mutterinsel). Hier erwartet Sie eine spannende botanische Führung. Entdecken Sie gemeinsam im besonderen Mikroklima der Inseln seltene, subtropische und exotische Pflanzen. Natürlich besichtigen Sie auch den eindrucksvollen Palast. Anschließend besuchen Sie die Isola dei Pescatori (dt. Fischerinsel), hier haben Sie Zeit für eine gemütliche Mittagspause auf eigene Faust, bevor Sie am frühen Nachmittag weiter mit dem Schiff zur „Isola Bella“ (dt. die schöne Insel) fahren. Nach der Führung durch das Schloss besichtigen Sie die berühmten und bezaubernden Terrassengärten. Rückfahrt zum Festland nach Absprache.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Vittoria.

Heute Vormittag besuchen Sie zunächst Stresa. Die Gassen und Straßen des bekannten Badeortes laden Sie zum Bummeln und Verweilen ein und in einem der zahlreichen typischen Restaurants wird auch jeder etwas passendes zur Mittagszeit finden.

Anschließend fahren Sie weiter nach Orta. Die Schönheit dieses malerischen Dorfes, die schon immer Maler und Poeten angezogen hat, wird auch Sie bei der Fahrt mit dem Altstadtbähn‘le und dem gemeinsamen Stadtrundgang begeistern. Eine faszinierende Landschaft, die durch duftende Kamelien, Magnolien und Oleander gekennzeichnet ist, bildet den Rahmen für den schönen Ortasee.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Vittoria.

Morgens fahren Sie nach Mailand, hier besuchen Sie die größte gotische Kirche Italiens, den Mailänder Dom und genießen den Tag in der vielseitigen Metropolitanstadt. Die Stadt lernen Sie zuerst bei einer kulturellen Stadtrundfahrt kennen. Anschließend können Sie auf eigene Faust z.B. das „Letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci betrachten, an der Mailänder Scala vorbei schlendern oder die Freizeit für einen Shoppingbummel durch eine der bedeutendsten Modemetropolen der Welt nutzen. Rückfahrt nach Premeno am späten Nachmittag nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel Vittoria.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von „Bella Italia“. Vorbei am Vierwaldstädter See geht es über Basel und Frankfurt zurück nach Hause. Ankunft, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, im Laufe des Abends.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer (April 2018) und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotel

Hotel Vittoria in Premeno | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • weitere Stadtführung oder Museumsbesuche nach Absprache

zum Reisevorschlag

© Hotel Barbarahof

Saalbach-Hinterglemm
5 - Tage - Reise

Reisenummer | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
494 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Hotel Barbarahof
  • 4 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü im Hotel
  • 1 x Abendessen als „Salzburger Buffetabend“
  • 1 x JokerCard pro Gast zur kostenlosen Benutzung der Bergbahnen
  • Ortstaxe
  • 1 x Kaffee & Kuchen am Nachmittag
  • Abschiedsabend mit Musik im Hotel
  • Ortsbesichtigung mit Infonachmittag Saalbach
  • Ausflug Kaprun Tauernkraftwerk inkl. Berg- & Talfahrt
  • Aufenthalt in Zell am See
  • Ausflug zum Großglockner mit örtlicher Gästeführung
  • Fackelwanderung mit anschließendem Lagerfeuer
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Abfahrt von Heimatort am frühen Morgen. Die Fahrt geht über München vorbei an Lofer und Saalfelden erreichen Sie am Nachmittag Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Land. Im Hotel werden Sie bereits von Ihren Gastgebern mit einem leckeren Stück selbstgemachten Kuchen und einer Tasse Kaffee erwartet. Im Anschluss erkunden Sie Saalbach gemeinsam mit dem Hotelchef. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barbarahof.

Heute erwartet Sie ein ganz besonderer Tagesausflug – es geht zum Tauernkraftwerk in Kaprun.

Über das äußerst beeindruckende Kraftwerk erfahren Sie alles Wissenswerte bei einer Führung über die Staumauer. Genießen Sie das wundervolle Panorama des Hochgebirgsstausees von Kaprun. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barbarahof.

Vorbei an dem bekannten Urlaubsort Zell am See fahren Sie weiter durch den „Nationalpark Hohe Tauern“ und über die Hochalpenstraße hinauf zum Großglockner, mit einer Höhe von 3.798 m der höchste Berg Österreichs. Die Route für die Rückfahrt ist abhängig von den Wetterbedingungen. Genießen Sie das herrliche Bergpanorama und erleben Sie den Großglockner mit etwas Glück völlig ohne Wolken. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barbarahof.

Morgens fahren Sie in den beliebten Urlaubsort Zell am See. Umgeben von Bergen mit der Schmittenhöhe (der Hausberg der Zeller) schlendern Sie durch den gemütlichen Altstadtkern entlang des romantischen Seeufers und genießen die bezaubernde Atmosphäre.

Nach der Mittagspause fahren Sie zurück zum Hotel. Nutzen Sie die Zeit am Nachmittag ganz nach Ihren Wünschen. Schlendern Sie zum Beispiel entlang der Saalach nach Hinterglemm oder nach Saalbach oder nutzen Sie den hoteleigenen Wellnessbereich. Abschiedsabend mit Spezialitäten-Buffet und Musiker im Hotel. Übernachtung im Hotel Barbarahof.

Heute heißt es Abschied nehmen vom wunderschönen Glemmtal. Nach dem Frühstück verladen Sie das Gepäck und treten die Heimreise an. Pausen unterwegs nach Bedarf, einschließlich einer ausgiebigen Mittagspause. Ankunft im Heimatort, je nach Verkehrslage und Dauer der Pausen, in den Abendstunden.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer (April 2018) und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotel

Hotel Barbarahof | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • weitere Stadtführung oder Museumsbesuche nach Absprache

zum Reisevorschlag

© Carmen/Fotolia
ab
797 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im Raum Bex (mind. 3 Sterne Hotel)
  • 5 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5 x Abendessen als kalt-warmes Buffet oder 3-Gang-Menü im Hotel
  • Ortstaxe bzw. Kurtaxe
  • Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard (2. Klasse)
  • Besichtigung Käserei inkl. Verkostung
  • Stadtführung mit örtlicher Gästeführung Genf
  • Schifffahrt über den Genfer See von Genf nach Yvoire
  • Bahnfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie nach Chablais zu Ihrem Hotel für die nächsten 5 Nächte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Am Morgen unternehmen Sie von Martigny aus eine Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express durch das Trienter Tal bis nach Le Châtelard. Mit dem Bus geht es dann in das ehemalige Bergsteigerdorf und in die heutige alpine Metropole Chamonix am Fuße des Mont-Blanc.

Sie haben hier die Möglichkeit auf den Aiguille du Midi zu fahren, um den Glescher und das Mont-Blanc-Massiv aus nächster Nähe zu betrachten. Alternativ können Sie mit der Zahnradbahn das berühmte Eismeer von Montenvers aus bestaunen, ein in einem Höhental gelegener Gletscher von 7 Kilometern Länge (Optionale Zusatzleistungen).

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gruyères und besichtigen eine Käserei mit anschließender Probe. Bummeln Sie anschließend durch den auf einem Hügel gelegenen malerischen Ort mit seinen urigen und verwinkelten Gassen.

Danach führt Sie die Reise weiter nach Gstaad, dem viel besuchten Kurort am Rande der Berner und Waadtländer Alpen. Hier steigen Sie in den MOB Panoramic, der Sie bereits zu einer Entdeckungsreise entlang der traumhaften „Golden-Pass-Route“ erwartet.

Am späten Nachmittag erreichen Sie den berühmten Schweizer Bade- und Kasinoort Montreux. Rückfahrt zum Hotel nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute führt Sie die Reise auf der nördlichen Seite und am Genfer See entlang nach Genf, wo Sie Ihr örtlicher Reiseleiter bereits zur gemeinsamen Stadtführung durch die Altstadt der Hauptstadt der französischen Schweiz erwartet. Genf ist Sitz der Vereinigten Nationen und unter anderem bekannt durch seine 130 Meter hohe Wasserfontäne. Am Nachmittag unternehmen Sie eine beeindruckende Schifffahrt über den Genfer See von Genf in das mittelalterliche Fischerdorf Yvoire.

Yvoire ist eines der hübschesten Orte Frankreichs. Anschließend fahren Sie am südlichen Genfer Seeufer auf französischer Seite entlang über Thononles-Bains nach Evian mit seinem berühmten Spielkasino. Am Grenzort St. Gingolph überqueren Sie die Grenze zur Schweiz und fahren von dort aus weiter zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Am Morgen fahren Sie zunächst durch das Rhône-Tal nach Visp und zweigen dann ins Mattertal ab. Von Täsch aus fahren Sie mit der Zahnradbahn ins autofreie Zermatt. Das klassische Bergsteigerdorf hat sich mit der Zeit zu einem internationalen Ferienort entwickelt und verdankt seine Anziehungskraft unter anderem dem majestätischen und einzigartigen Matterhorn.

Ergreifen Sie die Gelegenheit zur Fahrt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas auf dem Klein Matterhorn. Oder erklimmen Sie den Gornergrat mit der Zahnradbahn (Optionale Zusatzleistungen).

Rückfahrt zum Hotel nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der schönen Schweiz. Antritt der Heimreise.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer (April 2018) und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotel

je nach Verfügbarkeit | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Auffahrt auf den Aiguille du Midi
    • Fahrt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas
    • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat

zum Reisevorschlag

©jon_chica/Fotolia
ab
1.263*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Bustransfer zum/vom Düsseldorfer Flughafen
  • Linienflüge mit Eurowings ab/bis Düsseldorf
  • alle Flugsteuern, -gebühren & Kerosinzuschläge
  • Programm Bilbao inkl.:
  • Hoteltransfer ab/bis Bilbao Airport bis/ab Hotel
  • alle Transfers und Busfahrten in klimatisierten Bussen
  • 5 x Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä.
  • 5 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4 x Abendessen als kalt-warmes Buffet im Hotel
  • 1 x typisches Mittagessen „Pintxos“ in Bilbao
  • 4-std. Stadtführung mit örtlicher Gästeführung in Bilbao
  • Tagesausflug nach San Sebastián mit örtlicher Gästeführung inkl. Eintritte
  • Tagesausflug nach Haro mit Besuch einer Weinkellerei und Fahrt nach Legrono inkl. Gästeführung
  • Tagesausflug Nordküste nach Guernika und Bermeo
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Gemeinsamer Flughafentransfer in Deutschland - abhängig von Flugzeiten - Flug nach Bilbao. Nach der Landung gemeinsame Fahrt zu Ihrem Hotel in Bilbao. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä..

Gestärkt vom Frühstück starten Sie heute zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Kunstmetropole Bilbao. Früher war Bilbao eine Industriestadt und vor allem ein Zentrum des Schiffbaus mit einem eher zweifelhaften Charme einer Arbeiterstadt. Heute hat sich das hässliche Entlein zu einem veritablen Schwan verwandelt: Bilbao ist eine Metropole des Genusses. Und das sowohl kulinarisch als auch die künstlerisch. Entdecken Sie heute die unzähligen Brücken der Stadt, sowie das Guggenheim-Museum und weitere Sehenswürdigkeiten - Sie werden begeistert sein. In der Altstadt legen Sie im Viertel Siete Calles eine Mittagspause ein, dabei genießen Sie ein schmackhaftes „Pintxos“-Essen. Der Rest des Tages steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä..

Nach dem Frühstück fahren Sie nach San Sebastián.

Donostia nennen die Basken die Stadt San Sebastián, die durch ihre Lage an der weit geschwungenen muschelförmigen Concha-Bucht auch gerne mit dem brasilianischen Rio de Janeiro verglichen wird. Die wegen ihrer Nähe zu Frankreich einst oft umkämpfte Stadt konnte sich als Sommersitz des Königshofes etablieren und ist heute eine der beliebtesten Städte des Landes. Die Stadt lernen Sie bei einer gemeinsamen Stadtführung kennen. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen, bevor Sie zurück nach Bilbao fahren. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä..

Heute führt Sie die Reise nach Haro, Haro ist der Hauptort des Weinanbaugebiets Rioja Alta. Daher ist das Stadtbild stark vom Weinbau und den zugehörigen Weinkellereien (Bodegas) geprägt. Die Bodegas befinden sich nicht nur außerhalb des Ortes, sondern auch direkt im Zentrum.

Des Weiteren hat der Wein der Stadt einen merklichen Reichtum erzeugt, was sich an den Gebäuden des Ortes verdeutlicht, darunter einige Herrschaftshäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Natürlich darf eine gemeinsame Weinprobe mit Besichtigung heute nicht fehlen. In der Anschließenden Freizeit können Sie weitere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Plaza Mayor im Zentrum der Altstadt mit dem Rathaus oder das Wahrzeichen der Stadt, die barock-klassizistische Pfarrkirche Santo Tomás mit ihrer markanten Turmspitze, entdecken. 

Rückfahrt nach Bilbao nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä..

Schwebend beginnen Sie den Tag an der Hängebrücke Puente Colgante (UNESCO-Welterbe), dann fahren wir weiter nach Guernika. Die Straßenschilder der alten Baskenhauptstadt machen sofort klar: Hier spricht und schreibt man Baskisch. Berühmt geworden ist die Stadt durch ein Gemälde von Picasso. Im Anschluss fahren Sie weiter in das Fischerdorf Bermeo. Der Küstenort verfügt über einen der wichtigen Fischereihafen der Gegend. Hier verbringen Sie Ihren Nachmittag. Genießen sie die herrliche Küstenluft und den bezaubernden Blick auf den Atlantik bevor Sie zurück nach Bilbao fahren. Wer möchte kann nach dem Abendessen noch ein letztes Mal für diese Reise das Nachtleben der facettenreichen Stadt genießen. Übernachtung im Hotel Barceló Vervión Bilbao o.ä..

Freizeit bis zum Rückflug, nach der Landung in Deutschland gemeinsamer Transfer zum Heimatort.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer (April 2018) und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelmöglichkeiten

Hotel Barceló Vervión Bilbao | weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)

zum Reisevorschlag

©samael334/fotolia
ab
1.279*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Info-Veranstaltung für die Teilnehmer
  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Linienflüge mit renommierter Airline
  • Alle Flugsteuern, -gebühren & Kerosinzuschläge
  • 7 x Übernachtung in 3-4 Sterne Hotels gem. Rundreise
  • 7 x Frühstücks- und Abendbuffet im Hotel
  • Busrundreise gem. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Stadtführung in Santiago de Compostela, Porto, Coimbra, Fatima, Lissabon, Sintra und Évora
  • Besichtigung mit Eintrittsgeldern gem. Programm
  • Alle Trinkgelder für Busfahrer & Reiseleiter vor Ort
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Je nach Flugplan gemeinsamer Bustransfer zum Flughafen im Laufe des Tages. Hier erwartet Sie Ihre HUMMI-Reisebegleitung zum Check-in Ihrem Flug nach Porto. Nach der Landung werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen. Gemeinsamer Transfer zum Hotel in Porto. Abendessen & Übernachtung in Porto.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Santiago de Compostela, dem Ziel tausender Pilger aus aller Welt. Die Stadt lernen Sie bei einem gemeinsamen Stadtrundgang kennen. Zunächst schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, welche Sie zu der prachtvollen und mittelalterlichen Jakobskathedrale, dem Ziel des Jakobsweg, führen werden. Anschließend fahren Sie zurück nach Porto. Abendessen und Übernachtung in Porto.

Am Vormittag erkunden Sie die Altstadt von Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals. Lassen Sie sich vom Flair des Ribeira-Viertels verzaubern und erleben Sie das authentische Porto der Fischer, Marktfrauen und Fischverkäuferinnen. Auf der Fahrt können Sie die Stadt mit den sechs Brücken bewundern. Lohnenswert ist auch der Besuch einer Rotweinkellerei (Zusatzkosten). Am Nachmittag geht es weiter zum nächsten Stopp auf Ihrer Reise nach Coimbra. Abendessen und Übernachtung in Coimbra.

Zunächst besichtigen Sie am heutigen Morgen Coimbra. Ihr Reiseleiter führt Sie hierbei durch die engen und verwinkelten Gassen der Universitätsstadt und zeigt Ihnen die Besonderheiten der Stadt. Anschließend fahren Sie in Richtung Lissabon - der Hauptstadt von Portugal. Unterwegs haben wir für Sie noch einen Aufenthalt in der Pilgerstadt Fatima eingeplant, wo Sie mehr über den berühmten Jakobsweg und seine Herausforderungen erfahren. Abendessen und Übernachtung in Lissabon.

Heute steht eine ausgedehnte Stadtrundfahrt durch Lissabon auf dem Programm. Auf dieser Entdeckungstour durch die Metropole besuchen Sie unter anderem das Alfama Viertel mit seinen farbigen, engen Gassen und das Viertel von Belem mit seinen beeindruckenden Monumenten aus der „goldenen Zeit“ der Stadt. Am Nachmittag können Sie die pulsierende Hafenstadt auf eigene Faust erkunden. Abendessen und Übernachtung in Lissabon.

Erleben Sie heute weitere Höhepunkte der Reise!
Zunächst besuchen Sie die schöne Königsstadt Sintra. Die traditionsreiche Stadt lernen Sie bei einer Stadtführung kennen - hierbei erfahren Sie auch viel über die Geschichte der Stadt. Außerdem besuchen Sie im Laufe des Tages die mondänen, traditionsreichen Seebäder Estoril und Cascais sowie das Cabo de Roca - der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. Sie kommen heute als aus dem Staunen nicht mehr raus. Am Abend Ankunft in Évora. Abendessen und Übernachtung in Évora.

Vormittags besichtigen Sie gemeinsam Évora - ein attraktives Kleinod aus vorrömischer Zeit. Die Stadt ist berühmt für ihre römischen Tempel und Ihre faszinierende Kathedrale. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter in die südlichste Region Kontinentalportugals - die Algarve. Abendessen und Übernachtung an der Algarve.

Heute heißt es Abschied nehmen vom wunderschönen und fassettenreichen Portugal. Nachmittags Transfer zum Flughafen Faro und Rückflug nach Deutschland – Gemeinsamer Bustransfer zum Heimatort.

Alternativ besteht die Möglichkeit die Reise mit einer Anschlussverlängerung abzuschließen. Genießen Sie mit Ihrer Gruppe / Ihrem Verein noch ein paar Tage (Anzahl der Tage nach ist Ihrem persönlichen Wunsch individuell buchbar) an der wildromantischen Küste und besichtigen Sie zum Beispiel die malerische Altstadt von Faro oder nutzen Sie die Tage einfach um die Küstenregion mit den Steilküsten und sanft abfallenden Sandstränden zu genießen.

Ein idealer Abschluss um dieser aufregende Reise gemeinsam entspannt abzuschließen!

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 45 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Hotelnamen und Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung
  • Anschlussverlängerung

 

Daran müssen Sie denken:

  • Sie benötigen einen gültigen deutschen Personalausweis oder Reisepass.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen kein Visum.Besondere Impfungen sind nicht erforderlich.
  • Es gibt keine Kostenerstattung im Krankheitsfall durch die gesetzlichen Krankenkassen, wir empfehlen daher den Abschluss einer Reise-Krankenversicherung

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

©cameris/fotolia
ab
1.099 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • Qualifizierte, deutschsprechende, durchgehende Reisebegleitung während der Reise (ab Stettin bis Posen)
  • 9 x Übernachtung in 4-Sterne Hotels im Raum Berlin, in Danzig, in Masuren/ Nikolaiken, Posen und im Raum Leipzig
  • 9 x Halbpension in den Hotels
  • Stadtführung Danzig, Stettin, Thorn, Posen
  • Ganztägige Rundfahrt Dreistadt Danzig- Gdingen-Sopot inkl. Marienkirche, Mole in Zoppot und Besichtigung Dom zu Oliwa inkl. Orgelkonzert
  • Ausflug Slowinski-Nationalpark inkl. Eintritt und Besichtigung der Wanderdünen
  • Besichtigung Marienburg
  • Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
  • Masuren-Rundfahrt mit Besichtigung der Wallfahrtskirche „Heilige Linde“ inkl. Orgelkonzert & Wolfsschanze
  • Rundfahrt in der „Johannisburger Heide“ mit Besichtigung des Philipponen-Kloster, Schifffahrt masurische Seenplatte, gestakter Kahnfahrt Krutinna
  • Chor- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung und Verpflegung Fahrpersonal
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Abfahrt vom Heimatort nach Berlin am frühen Morgen. Nach der Zimmerverteilung erwartet Sie ein schmackhaftes Abendessen. Übernachtung im BEST WESTERN Plus Hotel Steglitz International Berlin.

Von Berlin geht es nach Stettin, hier treffen Sie Ihren Reiseleiter für die Reise und lernen während einer Stadtrundfahrt Stettin kennen. Anschließend fahren Sie weiter über die „Bernsteinstraße“ - vorbei an Köslin und Stolp - nach Danzig. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mercure Stare Miasto.

Viele Besucher sind von der Schönheit der „Dreierstadt“ Danzig überrascht. Während der Stadtrundfahrt erleben Sie die besonders eindrucksvolle nostalgische Altstadt von Danzig mit Ihren Sehenswürdigkeiten am Vormittag. Hier zu zählen unter anderem die Lange Gasse, das Krantor und die riesige Marienkirche - eine der größten Backsteinkirchen der Welt. Nachmittags geht es in die beiden anderen Ortsteile der Stadt, den Kurort Zoppot mit einer der längsten Molen Europas, und in die Hafenstadt Gdingen. Die Besichtigung des Doms in Oliwa, mit anschließendem Orgelkonzert, rundet den Tag ab. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mercure Stare Miasto.

Heute besuchen Sie den Slowinski-Nationalpark. Dieses Naturparadies befindet sich an der Ostsee beim Ort Leba. Es erwarten Sie zwei wunderschöne Seen, die Leba-Nehrung, mit einer riesigen Wanderdüne und der „schönste“ Strand an der polnischen Ostseeküste. Der Nationalpark ist ein Schutzgebiet für seltene Wasservögel, diesen besuchen Sie mit Elektrowagen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mercure Stare Miasto.

Nachdem Sie Danzig verlassen haben, geht es zunächst zur imposanten Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Oberlandkanal, bevor Sie weiter durch die ostpreußische Landschaft ins Zentrum der Masuren nach Nikolaiken fahren. Abendessen und Übernachtung im Robert´s Port Lake Resort.

Masuren, das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und kleiner beschaulicher Dörfer - hier scheint die Zeit still zu stehen. Die Rundfahrt beginnt mit dem bekannten Ferienort Sensburg und führt Sie dann durch wunderschöne Baumalleen und verträumte Wege zur „Heiligen Linde“, einer bezaubernden Wallfahrtskirche. Im Anschluss an das Orgelkonzert besichtigen Sie die Wolfsschanze, das ehemalige Hitler-Hauptquartier, im Dorf Görlitz bei Rastenburg. Auf dem Rückweg besuchen Sie den bekannten Ferienort Lötzen. Abendessen und Übernachtung im Robert´s Port Lake Resort.

Die Johannisburger Heide ist eine besonders reizvolle Landschaft im Süden der Masurischen Seenplatte. Hier unternehmen Sie eine herrliche, gestakste Kahnfahrt auf dem Flüsschen Krutinna. Die Rückfahrt geht wieder vorbei an weiten Wiesen und kleinen, vergessenen Dörfern zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Robert´s Port Lake Resort.

Heute verlassen Sie die Masuren westwärts nach Thorn. Im Zentrum der Stadt findet man eine Vielzahl an gut erhaltenen Relikten der Backsteingotik. Sie sehen das Rathaus, die Marien- und Johanniskirche. Die Stadt erinnert immer wieder an den großen Astronomen Nikolaus Kopernikus, der in Thorn geboren wurde. Am späten Nachmittag erreichen Sie Posen. Abendessen und Übernachtung im Novotel Centrum.

Sie fahren heute weiter Richtung Heimat. Sie haben noch eine Übernachtung in Leipzig. Abendessen und Übernachtung im H+-Hotel Leipzig-Halle.

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft am Heimatort im Laufe des späten Nachmittags.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 45 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Hoteländerungen vorbehalten | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Berlin > BEST WESTERN Plus Hotel Steglitz International Berlin o.ä.
  • Danzig > Hotel Mercure Stare Miasto o.ä.
  • Nikolaiken (Masuren) > Robert´s Port Lake Resort o.ä.
  • Posen > KNovotel Centrum o.ä.
  • Leipzig // Halle > H+-Hotel Leipzig-Halle o.ä.

 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung

 

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

©JFL Photography/fotolia

Normandie-Bretagne

10 - Tage - Reise

Reisenummer 2495 | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
1.349 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Info-Abend & Info-Paket für die Teilnehmer
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 9 Übernachtungen in 3-4 - Sterne Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC in Rouen, Caen, Saint-Malo & Reims
  • 9 x kaltes Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 9 x Abendessen im Hotel oder Restaurant
  • Deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Frankreich-Aufenthalts
  • Stadtführungen Paris, Rouen, Saint-Malo & Rennes
  • Eintritte für Château Gaillard, Maison et Jardin Claude Monet, 360° Kino in Arromanches, Wandteppich von Bayeux, Abtei Mont St. Michele & Fort La Latte
  • Bootsfahrt auf der Seine in Honfleur & Minikreuzfahrt Bucht von Saint-Malo
  • Besuch Calvadosbrennerei mit Verkostung
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Abfahrt am Heimatort am Morgen. Zunächst fahren Sie nach Paris, wo Sie eine Stadtrundfahrt durch Frankreichs Hauptstadt erwartet. Anschließend Weiterfahrt nach Rouen. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hôtel Mercure Rouen Centre Cathedrale.

Morgens Stadtbesichtigung der früheren Handelsstadt Rouen. Im Anschluss fahren Sie in das landschaftlich reizvolle Les Andelys. Auch der Panoramablick von der Burgruine Château Gaillard über das Seine-Tal ist ein wahrer Genuss. Danach besuchen Sie Giverny. Sehenswert in dem 500-Seelen-Dorf ist „das Haus & der Garten Claude Monet“. Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels. Übernachtung im Hôtel Mercure Rouen Centre Cathedrale.

Die Fahrt geht zunächst entlang der Kreidefelsen nach Etretat, dem bekanntesten Ort in diesem Teil der Normandieküste. Anschließend fahren Sie nach Le Havre und weiter über die „Pont de Normandie“, die als zweitlängste Schrägseilbrücke der Welt über die Seine gespannt wurde, in den Fischerort Honfleur. Hier fahren Sie mit einem der Ausflugsboote in die Seine-Mündung hinein bis unter die „Pont de Normandie“. Sie werden schon von weitem mit einem atemberaubenden Ausblick auf die gigantische Brückenkonstruktion belohnt. Auf dem Rückweg ist noch ein Besuch einer Calvadosbrennerei mit Kostprobe eingeplant. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hôtel Mercure Rouen Centre Cathedrale.

Vormittags erreichen Sie Arromanches, wo 1944 die alliierten Truppen landeten. Nach der Landung wurde vor der Küste der künstliche Hafen „Mulberry B“ gebaut, über den Truppen und Nachschub an Land gebracht wurden. Reste des Hafens sind heute noch zu besichtigen. Im 360° Kino wird das historische Ereignis in einem kurzen Film veranschaulicht. Im Anschluss fahren Sie zum amerikanischen Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer, direkt über dem Landungsstrand „Omaha Beach“. Der Alliiertenfriedhof umfasst 9387 Gräber und wurde im Juni 1944 angelegt. Es folgt noch ein Stopp in Bayeux, um den berühmten Wandteppich von Bayeux aus dem 11. Jh. zu bewundern. Abendessen und Übernachtung im Hôtel Novotel Caen.

Der Vormittag steht für einen Bummel durch Caen zur Verfügung. Im Anschluss fahren Sie zum Mont St. Michele und besichtigen die einzigartige romanisch-gotische Kirchenburg, die sich auf einem Granitfelsen im Wattenmeer des Ärmelkanals befindet. Ankunft in St. Malo im Laufe des Nachmittags. Abendessen und Übernachtung im Hôtel France et Châteaubriand.

Heute verbringen Sie den Tag in Saint-Malo, der „Stadt der Korsaren“, mit ihrer reizvollen Altstadt. Vormittags unternehmen Sie eine Mini kreuzfahrt durch die Bucht von Saint-Malo, eine der schönsten Buchten der Bretagne. Anschließend besichtigen Sie die ehem. Piratenstadt mit dem mächtigen Schloss aus dem 15. Jh. Sie sehen u.a. die typischen Granithäuser und die Kirche Saint-Vincent. Nachmittags Freizeit. Abendessen und Übernachtung im Hôtel France et Châteaubriand.

Zunächst besuchen Sie Rennes, die Hauptstadt der Bretagne. Bei einer Stadtführung erleben Sie die mittelalterliche Alt- und Universitätsstadt. Nachmittags geht es weiter nach Fougères, die Vorzeigestadt der bretonischen Handelsplätze. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang durch die Straßen von Vieil, dem ältesten Viertel der Stadt, zu machen, bevor Sie zurück nach Saint Malo fahren. Abendessen und Übernachtung im Hôtel France et Châteaubriand.

Der erste Stopp des heutigen Tages ist die pittoreske Altstadt von Dinan mit der spätgotischen Basilika Saint-Sauveur und vielen Fachwerk- und Pfeilerhäusern. Ähnlich wie Saint-Malo wird die Altstadt von einem Befestigungsring mit Wehrtürmen geschützt. In den kleinen Geschäften findet man u.a. bretonische Spezialitäten wie Butterkekse oder gesalzenes Butterkaramel. Nachmittags Weiterfahrt zur gewaltigen Burganlage „Fort La Latte“ aus dem 14. Jh. Hier genießen Sie bezaubernde Ausblicke auf die Küste und besichtigen die Burg, die oft als Filmkulisse gedient hat. Zum Abschluss geht es zum Cap Fréhel, wo viele seltene Seevögel ihr Nest in den Steilfelsen bauen. Abendessen und Übernachtung im Hôtel France et Châteaubriand.

Heute heißt es Abschied nehmen von der Kanalküste. Vorbei an Le Mans und Paris fahren Sie nach Reims zur letzten Übernachtung. Die Stadt ist nicht nur durch die Champagner-Produktion berühmt geworden, hier werden auch Textilien, Nahrungsmittel u.v.m. hergestellt. Reims ist Sitz des Erzbischofs und die Kathedrale Notre-Dame de Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs. Nachmittags Freizeit. Abendessen und Übernachtung im Hôtel Mercure Reims Centre Cathédrale.

Nach dem letzten Frühstück wird das Gepäck verladen und Sie treten die Heimreise an.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Rouen > Hôtel Mercure Rouen Centre Cathedrale o.ä.
  • Cean > Hôtel Novotel Caen o.ä.
  • Saint-Malo > Hôtel France et Châteaubriand o.ä.
  • Reims > Hôtel Mercure Reims Centre Cathédrale o.ä.

 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung

 

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag

© Roman Babakin Fotolia

Korsika & Sardinien

10 - Tage - Reise

Reisenummer | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
1.389 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • Vor- und Nachübernachtung auf der An- bzw. Abreise inkl. Halbpension
  • 2 x Übernachtung 2-Bett-Innenkabine Nachtfähre Savona/Toulon-Bastia und Olbia-Livorno
  • 2 x Übernachtung auf Korsika (mind. 3 Sterne Hotel)
  • 3 x Übernachtung auf Sardinien (3-4 Sterne Hotel)
  • 9 x Halbpension davon 1x Abendessen als typisches Hirtenessen mit Folkloregesang
  • Kurtaxen
  • Hafensteuer und Ein-/Ausreisesteuer Korsika
  • örtliche Reiseleitung für den gesamten Aufenthalt auf Korsika & Sardinien
  • Fährüberfahrt Bonifacio-Santa Teresa
  • Fährüberfahrt Maddalenische Inseln
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Abfahrt am Heimatort am Morgen zur Zwischenübernachtung in Frankreich (abhängig vom Heimatort). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach den Frühstück fahren Sie weiter nach Savona oder Toulon, wo Sie Ihre Doppelkabinen mit Dusche und WC an Bord des Fährschiffes beziehen. Abendessen auf den Nachtfähre nach Bastia.

Nach der Ankunft in Bastia erwartet Sie bereits Ihr örtlicher Reiseleiter. Von Bastia aus fahren Sie durch die Scala di Santa Regina - auch die Treppe der heiligen Königin genannt. Die Straße führt Sie durch ein spektakuläres Naturparadies mit vielen bezaubernden Aussichtspunkten und über den Pass Col de Vergio - hier erwartet Sie ein atemberaubender Blick über Zentralkorsika. Im Anschluss geht es weiter in Richtung Porto vorbei an Evisa und Ota durch die Spelunca-Schlucht, wo Sie ein faszinierendes Farbenspiel der Granitfelsen im Sonnenlicht erwartet. Nach der Stadtbesichtigung von Porto fahren Sie durch eine der schönsten Naturlandschaften Korsikas - den Calanches de Piana. Am Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Hotel im Raum Ajaccio. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute lernen Sie Ajaccio kennen - die Stadt ist nicht nur die Hauptstadt Korsikas, sondern auch die sonnigste Stadt Frankreichs. Während der Rundfahrt werden Sie feststellen, dass Sie immer wieder Spuren von Napoleon Bonaparte entdecken. Im Anschluss können Sie die bezaubernde Stadt auf eigene Faust erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der zerklüfteten Westküste Korsikas vorbei an Sartène nach Bonifacio. Die kleine, alte Felsenstadt an der Südküste Korsikas wird oft mit Gibraltar verglichen und gehört dank ihrer atemberaubenden Lage auf dem Kalksteinplateau zu den schönsten Städten im gesamten Mittelmeerraum. Genießen Sie den Aufenthalt in der schnuckeligen Stadt mit den alten Gebäuden und den kleinen Gässchen. 

Im Anschluss setzen Sie mit der Fähre (ca. 1 Std.) über nach Sardinen, wo Sie Ihr Hotel an der Costa Smeralda beziehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute erleben Sie zusammen mit Ihrem örtlichen Reiseleiter die berühmte „Smaragdküste“. Lassen Sie sich von der Natur mitreißen und genießen Sie die goldenen Strände, das türkisfarbene Meer und die wildromatischen Felsen entlang der Küstenstraße „Panoramica“. Das städtische Zentrum der Region ist Porto Cervo, hier können Sie durch die Stadt schlendern oder einfach nur die Yachten im Hafen bestaunen. Neben den Hafenstädten Porto Cervo und Porto Rotondo besuchen Sie heute auch das charakterische Bergdorf San Pantaleo mit seiner rechteckigen Piazza und den flachen Steinhäusern. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Besuchen Sie heute ein größtenteils unberührtes Naturschutzgebiet im Norden Sardiniens - den Maddalenischen Inseln. Das Gebiet besteht aus 62 Inseln und Inselbergen, von denen gerade einmal 7 bewohnt sind, und verzaubert durch die karibisch anmutende Landschaft. Während der Inselrundfahrt auf der Hauptinsel Maddalena lernen Sie die Flora und Fauna der Gegend kennen. Ihre Rundfahrt endet in Maddalena - der Hauptstadt der Insel. Das kleine, charmante Städtchen können Sie auf eigene Faust erkunden. Rückfahrt zum Hotel am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Diese Tagesetappe führt Sie durch die hügelige Landschaft der Barbagia - dem Land der Hirten, zu der auf einem Granitplatau thronenden Provinzhauptstadt Nuoro - auch die „ursprünglichste Stadt Sardiniens“ genannt. Von hier aus fahren Sie weiter durch das Gebirge in das einstige „Banditennest“ Orgosolo. Hier lernen Sie die Stadt bei einer Führung kennen. Das Bergdorf bietet neben seiner faszinierenden Geschichte auch beeindruckende Wandmalereien. Zum Ausklang Ihrer abwechslungsreichen und traumhaften Reise können Sie bei dem gemeinsamen Hirtenessen mit Spanferkel, typischen Käse- und Wurstspezialitäten sowie regionalen Weinen und Likören nochmal zusammen in Erinnerungen schwelgen und die vergangen Tage Revue passieren lassen. Am späten Nachmittag heißt es dann Abschied nehmen von den Sarden und Ihrer Insel. Abendessen und Übernachtung auf der Nachtfähre nach Livorno.

Nach der Ankunft in Livorno fahren Sie zur Zwischenübernachtung in der Schweiz (abhängig vom Heimatort). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Im Anschluss an das gemeinsame Frühstücksbuffet treten Sie die letzte Etappe Ihrer Reise an.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung

zum Reisevorschlag

Mousehole Cornwall © Ian Woolcock - Fotolia.com

Südenglische Küstenträume

10 - Tage - Reise

Reisenummer | Reisevorschlag herunterladen | Unverbindliches/Individuelles Gruppenangebot anfordern

ab
1.419 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • HUMMI-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Calais-Dover und zurück
  • 9 x Übernachtung im Hotel
  • 9 x englisches Frühstücksbuffet im Hotel
  • 9 x Abendessen (Hotel oder Restaurant)
  • Durchgängige, örtliche Reiseleitung ab Brighton bis London
  • Aufenthalt in Brighton
  • Geführter Spaziergang entlang des Hafens und Besuch der Portsmouth Historic Dockyard
  • Aufenthalt im bezaubernden Städtchen Lyme Regis
  • Stadtführung Exeter inkl. Eintritt Exeter Cathedral
  • Tagesausflug Dartmouth & Greenway inkl. Bahnfahrt mit der nostalgischen Dartmouth Steam Railway, Eintritt Greenway House & Garden (Landsitz von Agatha Christie) und Aufenthalt mit kleinem geführten Rundgang in Dartmouth
  • Geführter Rundgang Plymouth
  • Eintritt St. Michaels Mount
  • Tagesausflug Land´s End & St. Ives inkl. Aufenthalt in Mousehole
  • Eintritt und Besichtigung des Knightshayes Court
  • Stadtführung im Bath & Lacock
  • Stadtrundfahrt mit Gästeführung London
  • Alle Straßen- und Parkgebühren
  • Unterbringung & Verpflegung des Fahrpersonals

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Frühmorgens fahren Sie zum Fährhafen in Frankreich, hier nehmen  Sie die Fähre nach Dover. Nach der Ankunft fahren Sie direkt weiter zu Ihrem Hotel in das Seebad Eastbourne. Abendessen und Übernachtung im „Best Western York House Hotel“.

Zunächst fahren Sie nach Brighton (Zustieg Reiseleitung) - das Seebad am Ärmelkanal wird auch liebevoll „die Badewanne Londons“ genannt. Nach dem Aufenthalt und Ihrer Erkundungstour durch Brighton fahren Sie in die Seefahrerstadt Portsmouth, wo Sie nach der Ankunft den Hafen und das Portsmouth Historic Dockyard kennenlernen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit die HMS Victory zu besichtigen. Das Linienschiff von 1765 ist das älteste im britischen Marinedienst befindliche Schiff. Bekanntheit erlangte die Victory als Flaggschiff von Vizeadmiral Nelson in der Seeschlacht von Trafalgar (Zusatzkosten).

Abendessen und Übernachtung im „Langstone Hotel“.

Heute fahren Sie weiter in Richtung Westen. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp im bezaubernden Lyme Regis, die Stadt liegt an der Jurassic Coast, welche zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und auch „Perle von Dorset“ genannt wird. Außerdem besuchen Sie Exeter. Die Stadt mit Ihrer beeindruckenden Geschichte und der berühmten Kathedrale entdecken Sie bei einer Stadtführung. Freizeit - bevor Sie weiter zu Ihrem Hotel nach Torquay fahren. Abendessen und Übernachtung im „The Grand Hotel“.

Vormittags fahren Sie mit dem Bus gemeinsam nach Paignton, von hier steigen Sie in den nostalgischen Dartmouth Steam Railway. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Greenway, wo Sie das faszinierende Anwesen von Agatha Christie besichtigen. Im Anschluss fahren Sie mit dem nostalgischen Zug weiter nach Kingwear und von hier aus mit der Fähre in die historische Stadt Dartmouth. In der Stadt haben Sie Zeit den alten Hafen entlang zu bummeln oder einen Cream Tea zu genießen. Rückfahrt zum Hotel nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im „The Grand Hotel“.

Die heutige Tagesetappe führt Sie zunächst in die Seefahrerstadt Plymouth, der maritime Flair der Stadt wird Sie begeistern. Anschließend fahren Sie weiter in die Bucht von Marazion - hier besichtigen Sie die faszinierende Klosterinsel St. Michael’s Mount. Am Nachmittag fahren Sie dann weiter zu Ihrem Hotel nach Padstow. Abendessen & Übernachtung im „Metropole Hotel“.

Der heutige Ausflug beginnt mit einem Aufenthalt in dem malerischem Fischerort Mousehole. Im Anschluss fahren Sie zu der atemberaubenden Steilküste von Land’s End, dem westlichsten Punkt Englands. Am Nachmittag besuchen Sie den gemütlichen Hafenort St. Ives, der auch die Heimat zahlreicher Künstler ist. Abendessen und Übernachtung im „Metropole Hotel“.

Ihre Fahrt führt Sie heute durch den Dartmoor Nationalpark nach Bristol. Unterwegs besichtigen Sie das eindrucksvolle Herrenhaus „Knightshayes“ und dessen Gartenanlage. Abendessen und Übernachtung im „Mercure Bristol Holland House Hotel and Spa“.

Von Bristol aus fahren Sie in das wunderschöne Bath, wo Sie bei einem gemeinsamen Spaziergang einen Eindruck vom Stadtzentrum erhaschen. Die Mittagspause verbringen Sie in dem mittelalterlichen Ort Lacock, nutzen Sie die Zeit und schlendern Sie durch die bilderbuchähnlichen Gassen oder besuchen Sie die Abtei von Lacock. Weiterfahrt nach London - hier verabschiedet sich Ihre Reiseleitung von Ihnen. Abendessen im Pub/Restaurant. Übernachtung im gebuchten Hotel Zone 3-4 in London.

Nach dem Frühstück starten Sie zur Stadtrundfahrt durch die englische Hauptstadt London. Während der Fahrt zeigt Ihnen Ihre örtliche Gästeführung die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sehen Sie u.a. Big Ben, Westminster Abbey, St. Paul’s Kathedrale, Tower of London und Buckingham Palace. Den Rest des Tages können Sie ganz nach Ihren Wünschen in der Stadt gestalten. Abendessen in einem Pub/Restaurant. Übernachtung im gebuchten Hotel Zone 3-4 in London.

Heute heißt es Abschied nehmen von Großbritannien.

Fährüberfahrt von Dover nach Frankreich, anschließend Weiterfahrt zum Heimatort.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 50 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Weitere Hotels möglich | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Best Western York House Hotel
  • Langstone Hotel
  • The Grand Hotel
  • The Metropole Hotel
  • Mercure Bristol Holland House Hotel 
  • London: Park Plaza Royal oder DoubleTree by Hilton London Excel oder Holiday Inn Brentford Cross

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung
    • Besichtigung der HMS Victory in Portsmouth

zum Reisevorschlag

©emperorcosar/fotolia
ab
1.597*
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Info-Veranstaltung für die Teilnehmer
  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Linienflüge mit renommierter Airline
  • Alle Flugsteuern, -gebühren & Kerosinzuschläge
  • 11 x Übernachtung in 4 Sterne Hotels gem. Rundreise
  • 11 x Frühstücksbuffet und Buffetabendessen im Hotel
  • Busrundreise gem. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Stadtführung in Granada, Córdoba, Sevilla und Ronda
  • Stadtrundfahrt Gibraltar
  • Besichtigung einer Sherrykellerei inkl. Verkostung
  • Vorführung „Königliche Andalusische Hofreitschule“
  • Eintrittskarten und Besichtigung Alhambra
  • Alle Trinkgelder für Busfahrer & Reiseleiter vor Ort
  • Chor- oder Vereinsprogramm nach Absprache
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Alle Park- & Straßengebühren

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Je nach Flugplan gemeinsamer Bustransfer zum Flughafen im Laufe des Tages. Hier erwartet Sie Ihre HUMMI-Reisebegleitung zum Check-in für Ihren Flug nach Malaga. Nach der Landung werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen. Gemeinsamer Transfer zum Hotel in Torremolinos. Abendessen & Übernachtung im Hotel Costa Lago o.ä.

Zunächst unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt durch Malaga. Ihre Route führt Sie bis Gibralfaro vorbei am Stadtpark, am Hafen sowie am „Paeso del Limonar“ und an der Plaza de la Merced, wo sich das Geburtshaus von Pablo Picasso befindet - anschließend Freizeit in der Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Córdoba. Abendessen & Übernachtung im Hotel Córdoba Center o.ä.

Vormittags besichtigen Sie die, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten, Moscheenkathedrale Mezquita, eines der Wahrzeichen islamischer Architektur in Andalusien. Im Anschluss erwartet Sie ein spannender Rundgang durch das Jüdische Viertel der Stadt und die Besichtigung der mittelalterlichen Synagoge. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Abendessen & Übernachtung im Hotel Córdoba Center o.ä.

Heute lernen Sie die quirlige Hauptstadt Andalusiens kennen und lieben. Zunächst entdecken Sie die Stadt bei einer Panoramarundfahrt - Sie sehen unter anderem das Expo-Gelände, das Stadtviertel St. Cruz, den königlichen Palast (Alcazar) und die drittgrößte gotische Kathedrale der Welt. 

Im Anschluss können Sie die bezaubernde Stadt bis zur Rückfahrt nach Córdoba auf eigene Faust erkunden. Abendessen & Übernachtung im Hotel Córdoba Center o.ä.

Heute Abend besteht die Möglichkeit eine Flamenco-Show zu besuchen (Zusatzkosten).

Nach dem Frühstück Fahrt nach Granada. Nach der Ankunft besuchen und besichtigen Sie die Alhambra, dieser weltberühmte maurische Palastkomplex wurde 1984 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Nach der Besichtigung unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang durch das alte arabische Viertel Albyzin mit dem herrlichen Blick auf die Alhambra und die Sierra Nevada im Hintergrund - ein faszinierender Anblick. Freizeit bis zur Rückfahrt. Abendessen & Übernachtung im Hotel Córdoba Center o.ä.

Die heutige Tagesetappe führt Sie nach Jerez de la Frontera, wo Sie die nächsten 2 Nächte übernachten. Unterwegs haben wir für Sie einen Stopp in einem schönen „weißen Dorf“ in der Umgebung von Jerez eingeplant. Abendessen & Übernachtung im Hotel Sherry Park o.ä.

Am Vormittags besichtigen Sie zunächst eine der bekannten Sherryweinkellereien von Jerez. Hier erwartet Sie ein schmackhafte Kostprobe verschiedener Sherrysorten. Anschließend fahren Sie zur „Königlichen Andalusischen Hofreitschule“, wo die weltberühmten Kartäuserpferde gezüchtet werden. Natürlich besuchen Sie auch eine der berühmten Pferde-Shows. Danach geht es weiter nach Cádiz, der 3000-jährigen Provinzhauptstadt der Provinz Cádiz in der Autonomen Region Andalusien. Nach der Stadtrundfahrt durch die älteste Stadt Europas erfolgt die Rückfahrt nach Jerez. Abendessen & Übernachtung im Hotel Sherry Park o.ä.

Erleben Sie heute ein weiteres Highlight der Reise - Gibraltar. Die Südspitze der Iberischen Halbinsel entdecken Sie nach der Grenzabfertigung mit Minibussen. Die gemeinsame Felsenrundfahrt führt Sie zum Reservat der Berbermakaken, zur St. Michael Tropfsteinhöhle, bis hin zum Aussichtspunkt „Europa Point“. Von hier aus genießen Sie einen herlichen Blick in Richtung Afrika (wetterabhängig) - Freizeit & Weiterfahrt zur Costa del Sol im Laufe des nachmittags. Abendessen & Übernachtung im Hotel Costa Lago o.ä.

Die heutige Fahrt führt Sie durch die romantische Landschaft der „Serranía de Ronda“ bis, zur spektakulär auf einem Felsplateau gelegenen, Stadt Ronda. Nach der Ankunft besichtigen Sie gemeinsam die historische Altstadt und erleben u.a. die Stiftskirche „Santa Maria la Mayor“, das Haus von Don Bosco und die älteste Stierkampfarena Spaniens. Abendessen & Übernachtung im Hotel Costa Lago o.ä.

Vormittags fahren Sie ins Hinterland Málagas, um das etwas andere Andalusien kennenzulernen - Die Fahrt geht vorbei ein verschiedenen „weißen Dörfern“ der Region bis nach Pizarra, wo Sie eine landestypische Orangenplantage besuchen. Nach dem Rundgang über die Plantage stärken Sie sich bei einer schmackhaften Paella mit Salat in gemütlicher Umgebung. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen & Übernachtung im Hotel Costa Lago o.ä.

Tag zur freien Verfügung – Möglichkeit für ein Chorkonzert in Algarrobo mit dem dortigen Shanty-Chor.

Abendessen & Übernachtung im Hotel Costa Lago o.ä.

Nachmittags Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug nach Deutschland - Gemeinsamer Bustransfer zum Heimatort. 

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 45 Reiseteilnehmern.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Reiseversicherungen

Hotelbeispiele:

Hotelnamen gem. Programm || weitere Hotels möglich || Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage 

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Reisekranken-Versicherung
  • Flamenco-Show

 

Daran müssen Sie denken:

  • Sie benötigen einen gültigen deutschen Personalausweis oder Reisepass.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen kein Visum.Besondere Impfungen sind nicht erforderlich.
  • Es gibt keine Kostenerstattung im Krankheitsfall durch die gesetzlichen Krankenkassen, wir empfehlen daher den Abschluss einer Reise-Krankenversicherung

* Der Reisepreis ist abhängig vom konkreten Reisetermin

zum Reisevorschlag