0 23 24 - 96 08-0

persönliche Beratung

Dubrovnik ©JFL Photography/stock.adobe.com-Fotolia

Kroatien

17. - 26. Mai 2020

Reisenummer 2769 | Angebot herunterladen

ab
2.199
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • Ausführliche Reiseinformation
  • Infoveranstaltung für die Reiseteilnehmer
  • Bustransfer o. Rail and Fly zum Flughafen
  • Linienflüge mit Lufthansa oder gleichwertig
  • Alle Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand: Juni 2019)
  • Bus ab Flughafen Zagreb bis Dubrovnik Flughafen
  • 1x Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • 2 x Übernachtung im Heritage Hotel Capital Amadria Park Zagreb
  • 3 x Übernachtung im Ilirija Resort Biograd
  • 1 x Übernachtung im Bluesun Hotel Soline Omiš
  • 3 x Übernachtung im Grand Hotel Dubrovnik
  • 9 x Halbpension im Hotel o. in Restaurants
  • Stadtführung Zagreb
  • Besichtigung Plitvicer Seenplatte
  • Tagesausflug Šibenik inkl. Stadtführung und Besuch des Krka Nationalparks
  • Tagesausflug zu den Kornati Inseln
  • Stadtführung Trogir
  • Aufenthalt Split
  • Schifffahrt Omiš
  • Tagesausflug Korčula inkl. Eintritte Kathedrale, Schatzkammer und Weinprobe
  • Stadtführung Dubrovnik
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programm für Sie:

Morgens fahren wir zunächst zum Frankfurter Flughafen. 12:20 h gemeinsamer Flug nach Zagreb. Nach der Landung Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter und Fahrt zum Hotel. Abendessen und 1. Übernachtung im Heritage Hotel Capital Amadria Park Zagreb.

Heute starten wir mit der Stadtbesichtigung. Zagreb verfügt über eines der attraktivsten Stadtbilder im Süden Europas. Sie sehen das Denkmal des kroatischen Königs Tomislav, besuchen die neugotische Kathedrale, blicken von der oberen Stadt auf das pulsierende Leben dieser Metropole und fahren am Kroatischen Nationaltheater vorbei. Nach der Stadtführung bleibt Ihnen noch genügend Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir zum Abendessen zu einem Bauern in der Region aufbrechen. 2. Übernachtung Zagreb.

Nach dem Frühstück fahren wir in den Nationalpark der Plitwitzer Seen, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Das hervorragend erhaltene Naturschutzgebiet von außerordentlicher Schönheit umfasst jahrhundertealte Wälder, Quellen, Wasserläufe sowie 16 blaugrüne, kristallklare Seen, die miteinander durch stufenförmige Wasserfälle verbunden sind. Sie sind kaskadenförmig und in Fließrichtung angeordnet, getrennt von natürlichen Barrieren, die sich jederzeit verändern können. Dadurch wandelt sich das Bild der Plitwitzer Seen regelmäßig, die Natur arbeitet mit Wasser, Vegetation und Luft. Wir laufen auf den Holzbohlen entlang der Seen und Wasserfälle. Nicht umsonst war dieses Paradies Drehort der Winnetou-Filme nach Vorlagen des sächsischen Autors Karl May. Ein Stück unseres Weges im Nationalpark Plitwitzer Seen legen wir mit dem Schiff zurück. Abendessen und 1. Übernachtung im Ilirija Resort Biograd.

Zunächst besuchen wir Šibenik. Bei der Stadtführung lernen wir die schöne Stadt mit ihrer Kathedrale sveti Jakov, welche das bedeutendste Sakralgebäude des Übergangs von Gotik zur Renaissance an der Ostadria ist, kennen. Am Nachmittag besuchen wir die Krka Wasserfälle. Der lebhafte Fluss Krka, mit seinen Wassermassen kilometerlang durch eine Schlucht sprudelnd, stürzt über zwei vielfach gestufte Wasserfälle hinunter ins Tal und staut sich durch die natürlichen Kalkstein-Barrieren in zwei großen Seen zurück. Abendessen und 2. Übernachtung Biograd.

Heute erwartet uns das „Paradies“. Bei einer Ganztägigen Bootsexkursion besuchen wir die bezaubernden Kornati Inseln. Kornati sind das Inselparadies des Mittelmeers und die dichteste Inselgruppe im ganzen Mittelmeer. Sie sind trotz der Entwicklung der modernen Zeit unberührt gebleiben. Während des Tages machen wir diverse Badestopps und genießen ein Mittagessen. 3. Übernachtung Biograd.

Entlang der kroatischen Adriaküste führt unsere Fahrt nach Trogir. Dessen malerische Altstadt entstand auf einer kleinen Insel, die durch Brücken mit dem Festland und der benachbarten Insel Ciovo verbunden ist. Seine heutige Gestalt erhielt Trogir überwiegend in der Romanik im 12. Jahrhundert. Aus dieser Zeit stammen viele der Häuser und der Ursprung des monumentalen Domes. Nach der Besichtigung der Stadt fahren wir weiter Richtung Süden in die Hauptstadt Dalmatiens, nach Split. Hier haben wir Zeit zur freien Verfügung und die Möglichkeit die Altstadt, komplett eingebaut in den historischen Palast des Römischen Kaisers Diokletian, zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Bluesun Hotel Soline Omiš.

Vormittags haben wir etwas Freizeit, bis wir eine gemütliche Schifffahrt auf dem Fluss Cetina zu einem Restaurant unternehmen. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter entlang der traumhaften Küstenstraße nach Dubrovnik. 1. Übernachtung im Grand Hotel Dubrovnik.

Heute besuchen wir die Insel Korčula und besichtigen den historischen Stadtkern ihrer gleichnamigen Hauptstadt. Mächtige Stadttürme, Befestigungen, enge Gassen und die Kathedrale des Heiligen Markus prägen das Stadtbild. Marco Polo, der wohl berühmteste Weltreisende des Mittelalters, begann hier seinen turbulenten Lebensweg. Außerdem probieren wir die herrlichen Weine der Insel. Abendessen und 2. Übernachtung Dubrovnik.

Am letzten Tag unserer Reise besuchen wir die Altstadt von Dubrovnik, die ebenfalls schon seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der noch komplett von seiner historischen und in voller Länge begehbaren Wehrmauer umgebene Altstadtkern ist eines der wertvollsten Kleionodien in Europa. Im Franziskanerkloster befindet sich die Apotheke, eine der ältesten in Europa. Nach Ihrem Stadtrundgang steht uns der Nachmittag für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Wer möchte kann die Gelegenheit für einen Spaziergang auf der Stadtmauer nutzen. Unsere Reise lassen wir heute gemütlich bei einem Bauern in der Nähe ausklingen. 3. Übernachtung Dubrovnik.

Freizeit bis zum Flughafentransfer. Rückflug nach Deutschland um 18:30 h.

Kosten

Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt:

  • ab 25 Personen: € 2.199

Einzelzimmerzuschlag für die gesamte Reise: € 250.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Zusatzangebote

  • Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • RundumSorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)