0 23 24 - 96 08-0

persönliche Beratung

© Carmen/Fotolia
ab
797 *
pro Person

Inklusivleistungen:

  • Professionelle Organisation Ihrer Reise
  • HUMMI-Reisebegleitung während der Reise
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im Raum Bex (mind. 3 Sterne Hotel)
  • 5 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5 x Abendessen als kalt-warmes Buffet oder 3-Gang-Menü im Hotel
  • Ortstaxe bzw. Kurtaxe
  • Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard (2. Klasse)
  • Besichtigung Käserei inkl. Verkostung
  • Stadtführung mit örtlicher Gästeführung Genf
  • Schifffahrt über den Genfer See von Genf nach Yvoire
  • Bahnfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
  • Chor-, Gruppen- o. Vereinsprogramm nach Absprache
  • Alle Park- & Straßengebühren
  • Unterbringung und Verpflegung des Fahrpersonals
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer

Unser HUMMI-Programmvorschlag für Sie:

Am frühen Morgen fahren Sie nach Chablais zu Ihrem Hotel für die nächsten 5 Nächte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Am Morgen unternehmen Sie von Martigny aus eine Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express durch das Trienter Tal bis nach Le Châtelard. Mit dem Bus geht es dann in das ehemalige Bergsteigerdorf und in die heutige alpine Metropole Chamonix am Fuße des Mont-Blanc.

Sie haben hier die Möglichkeit auf den Aiguille du Midi zu fahren, um den Glescher und das Mont-Blanc-Massiv aus nächster Nähe zu betrachten. Alternativ können Sie mit der Zahnradbahn das berühmte Eismeer von Montenvers aus bestaunen, ein in einem Höhental gelegener Gletscher von 7 Kilometern Länge (Optionale Zusatzleistungen).

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gruyères und besichtigen eine Käserei mit anschließender Probe. Bummeln Sie anschließend durch den auf einem Hügel gelegenen malerischen Ort mit seinen urigen und verwinkelten Gassen.

Danach führt Sie die Reise weiter nach Gstaad, dem viel besuchten Kurort am Rande der Berner und Waadtländer Alpen. Hier steigen Sie in den MOB Panoramic, der Sie bereits zu einer Entdeckungsreise entlang der traumhaften „Golden-Pass-Route“ erwartet.

Am späten Nachmittag erreichen Sie den berühmten Schweizer Bade- und Kasinoort Montreux. Rückfahrt zum Hotel nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute führt Sie die Reise auf der nördlichen Seite und am Genfer See entlang nach Genf, wo Sie Ihr örtlicher Reiseleiter bereits zur gemeinsamen Stadtführung durch die Altstadt der Hauptstadt der französischen Schweiz erwartet. Genf ist Sitz der Vereinigten Nationen und unter anderem bekannt durch seine 130 Meter hohe Wasserfontäne. Am Nachmittag unternehmen Sie eine beeindruckende Schifffahrt über den Genfer See von Genf in das mittelalterliche Fischerdorf Yvoire.

Yvoire ist eines der hübschesten Orte Frankreichs. Anschließend fahren Sie am südlichen Genfer Seeufer auf französischer Seite entlang über Thononles-Bains nach Evian mit seinem berühmten Spielkasino. Am Grenzort St. Gingolph überqueren Sie die Grenze zur Schweiz und fahren von dort aus weiter zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Am Morgen fahren Sie zunächst durch das Rhône-Tal nach Visp und zweigen dann ins Mattertal ab. Von Täsch aus fahren Sie mit der Zahnradbahn ins autofreie Zermatt. Das klassische Bergsteigerdorf hat sich mit der Zeit zu einem internationalen Ferienort entwickelt und verdankt seine Anziehungskraft unter anderem dem majestätischen und einzigartigen Matterhorn.

Ergreifen Sie die Gelegenheit zur Fahrt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas auf dem Klein Matterhorn. Oder erklimmen Sie den Gornergrat mit der Zahnradbahn (Optionale Zusatzleistungen).

Rückfahrt zum Hotel nach Absprache. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der schönen Schweiz. Antritt der Heimreise.

*Richtpreis

Dieser Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer (April 2018) und dient Ihnen als Orientierungshilfe. Der Preis ist abhängig von Ihrer Gruppengröße, dem Reisetermin und dem gewünschten Programm. Die Kalkulationsbasis für den angebenen Preis liegt bei 40 Reiseteilnehmern.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Leistungspacket genannte Eintrittsgelder, Ausflüge & Fahrten
  • Alle persönlichen Ausgaben (z.B. Telefon im Hotel, Minibar etc.)
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hotel

je nach Verfügbarkeit | Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Zusatzangebote

  • Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung, inkl. Reiseabbruch-Versicherung
  • Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Leistungen gemäß Info-Blatt Versicherung)
  • Auffahrt auf den Aiguille du Midi
    • Fahrt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas
    • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat